Psychotherapie für Kinder und Jugendliche Barbara Stoecker Kassel

Arbeit mit Eltern

Eltern von Kindergarten- oder Grundschulkindern sind manchmal sehr besorgt, weil ihr Kind ängstlicher ist als andere Kinder, es kann sich schlechter trennen oder zeigt ein auffälliges Verhalten.

Die Ursachen können zum Beispiel Krankheiten, Trennungen oder andere Lebenskrisen in der Familie sein und zu Verhaltensauffälligkeiten bei dem Kind führen.

Eine gründliche Diagnostik und therapeutische Gespräche mit den Eltern reichen oft aus, um dem Kind zu helfen.

Barbara Stoecker

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin
Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie,
Kinderpsychotherapie, Jugendlichenpsychotherapie.

© 2015 CHC ONLINE | SOLVA